BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reisetipps für Fuerteventura Urlauber

Wir haben in unserem Fuerteventura Lexikon alles Spannende zur Entstehung, Geschichte und Kultur Fuerteventuras für Sie zusammengetragen. Finden Sie hier Empfehlungen für die beste Reisezeit, Veranstaltungshinweise zu den Inselfesten und tolles Hintergrundwissen zu den Sehenswürdigkeiten Fuerteventuras. Mit dabei sind auch Fun Facts, um abends im Restaurant zu beeindrucken. Viel Spass beim Entdecken!

Neue Lexikoneinträge

Entdecken Sie Fuerteventura mit dem Fahrrad. Es gibt in den meisten Orten inzwischen Fahrradvermietungen. Falls Sie einen Ausflug in die Natur unternehmen wollen, können Sie auch geführte Touren mitmachen.

Fahrradverleih auf Fuerteventura

Entdecken Sie Fuerteventura mit dem Fahrrad. In den meisten Orten finden Sie inzwischen Fahrradvermietungen.
Mehr lesen
Fuerteventuras konstante Windbedingungen und milde Temperaturen locken ganzjährig zahlreiche Wassersportler an. Insbesondere die Südostküste ist bei Kite- und Windsurfer beliebt und ein Weltklasse Segelrevier.

Segeln

Die Gewässer rund um Fuerteventura und der beständige Passatwind machen die Insel zum perfekten Segelrevier...
Mehr lesen
Gerade Fuerteventuras Inland bietet Urlaubern rund um das bunte Zentrum Betancuria historische Gebäude, Kirchen und sehenswerte Plätze. Fuerteventura Urlauber sollten sich die alte Inselhauptstadt nicht entgehen lassen.

Kultur und kulturelle Highlights Fuerteventura

Fuerteventura bietet über das kulturelle Zentrum Betancuria hinaus kulturbegeisterten Urlaubern historische Sehenswürdigkeiten. 
Mehr lesen
Jetskis haben jede Menge Kraftund eignen sich hervorragend, um zu den Delfinen der Südküste aufzubrechen. Mieten Sie sich einen Jetski oder nehmen Sie einfach an einer Tour mit einem Guide teil.

Jetski mieten auf Fuerteventura

Ein mit einem Wasserstrahl angetriebenes ein- bis zweisitziges Wassergefährt. Oder auch: Viel Leistung für wenig Gewicht.
Mehr lesen
Der kleine Touristenort Playa de Esquinzo bzw. Playa de Butihondo hat tolle Stränden und liegt an der Ostküste Fuerteventuras zwischen Costa Calma und Morro Jable.

Playa de Esquinzo und Playa de Butihondo

Der kleine Touristenort Playa de Esquinzo bzw. Playa de Butihondo hat tolle Stränden und liegt an der Ostküste Fuerteventuras zwischen Costa Calma...
Mehr lesen
Es gibt verschiedene Haie im Atlantik rund um Fuerteventura. Allerdings gab es noch keine Hai-Attacke auf Fuerteventura und somit keine Verletzten in der langen Geschichte Fuerteventuras.

Haie rund um Fuerteventura

Bis heute gab es definitiv keine einzige Haiattacke in den Gewässern rund um Fuerteventura. Das Gegenteil ist eher der Fall.
Mehr lesen
Der ehemalige Ziegenhafen Puerto de Cabras heißt heute Puerto del Rosario und ist bekannt für seinen Flughafen. Auch wenn Puerto del Rosario nicht malerisch ist, lohnt sich ein Ausflug, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Hauptstadt - Puerto del Rosario

Der ehemalige Ziegenhafen Puerto de Cabras heißt heute Puerto del Rosario und ist eher bekannt für seinen Flughafen. Lohnt sich ein Ausflug in die...
Mehr lesen
Fuerteventura ist der ideale Spot zum Kiten lernen. Die große Gezeitenlagune von Sotavento südlich von Costa Calma bietet ganzjährig hervorragende Bedingungen zum Kitesurfen und Kitesurfen lernen.

Kiten lernen und Kite Surfing auf Fuerteventura

Die große Gezeitenlagune von Sotavento südlich von Costa Calma ist ideal zum Kitesurfen und Kitesurfen lernen.
Mehr lesen
Fuerteventura ist im November eine Reise wert. Der November ist auf Fuerteventura einer der schönsten Monaten, denn Deutschland hat in der Regel keine Schulferien. Das wirkt sich neben dem schönen Wetter und den günstigen Flügen positiv auf die Urlaubsplanung für den nächsten Fuerteventura Urlaub aus.

November auf Fuerteventura

Fuerteventura im November ist eine Reise wert. Sagt man doch so. Fakt ist: Der November ist auf Fuerteventura einer der schönsten Monate.
Mehr lesen
Der Oasis Park ist die grüne Oase Fuerteventuras. Ein Abstecher zum Oasis Park ist der perfekte Familienausflug. Viele illegal gehandelte Tiere finden hier ein sicheres Zuhause inmitten exotischer und endemischer Pflanzen.

Zoo und Botanischer Garten in einem

Der Oasis Park ist die grüne Oase Fuerteventuras. Viele illegal gehandelte Tiere finden hier ein sicheres Zuhause in mitten exotischer und...
Mehr lesen
Der Oktober gehört zu den schönsten Monaten auf Fuerteventura. Für viele ist der Oktober sogar der schönste Monat des Jahres. Das hat sich aber inzwischen auch rumgesprochen. Zumal Deutschland im Oktober auch Herbstferien hat. So ist der Oktober neben Dezember und den Sommermonaten kein Geheimtipp.

Oktober

Der Oktober gilt neben November als einer der schönsten Monate auf Fuerteventura.
Mehr lesen
Fuerteventura ist durch und durch entspannt. Es gibt keine schillernde Metropole auf der Insel. Eine gewachsene Großstadt wie Las Palmas auf Gran Canaria mit knapp 400.000 Einwohnern suchen Sie vergebens.

Orte & Städte auf Fuerteventura

Die Insel ist in sechs Gemeinden unterteilt. Die bekanntesten Touristenorte liegen im Norden und Süden der Insel.
Mehr lesen
Fuerteventuras weites Inland und die endlosen Strände bieten eine herrliche Kulisse für ausgedehnte Ausritte. Auch wenn kein Geheimtipp, so gibt es immer noch nur wenige Reitställe auf Fuerteventura.

Reiten auf Fuerteventura

Fuerteventuras weites Inland und die endlosen Strände bieten eine herrliche Kulisse für ausgedehnte Ausritte.
Mehr lesen
Fuerteventura hat vor seinen Küsten einiges zu bieten. Wer durch das kristall klare Wasser schwebt, kann sich häufig über Sichtweiten von weit über 10 Metern freuen. Sie haben dadurch sehr große Chancen an den Hotspots große Rochen, Schildkröten, Engelhaie, Papageifische, Drückerfische, Muränen, Tunfische oder Baracudas zu sehen.

Schnorcheln auf Fuerteventura

Der glasklare Atlantik lädt mit angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln ein.
Mehr lesen
Die geringe Mehrwertsteuer und die niedrigen Steuern machen Fuerteventura zum Shoppen interessant. In den Touristenzentren Fuerteventuras gibt es von Einkaufsstraßen über Shopping-Center alles was das Urlauber Herz begehrt.

Shopping und Einkaufen auf Fuerteventura

Die geringe Mehrwertsteuer und die niedrigen Steuern machen Fuerteventura zum Shoppen interessant.
Mehr lesen
Fuerteventura bietet optimale Wind- und Wellenbedingungen, um Wassersportarten auszuprobieren. Von Surfen über Stand Up Paddeln können Sie im Süden Fuerteventuras alle Brettsportarten erlernen.

Windsurf-, Kitesurf und Surfcamps auf Fuerteventura

Fuerteventura ist ein Wassersportparadies und der ideale Ort zum: Windsurfen, Wellenreiten, Kitesurfen und Stand Up Paddle'n.
Mehr lesen
Stand Up Paddler aufgepasst: Die Westseite der Insel ist wild, die Ostseite bietet gänzlich andere Bedingungen. Wer gerade anfängt findet hier sehr gute Bedingungen, bevor er sich in die größeren Wellen der Westküste stürzt.

Stand Up Paddeln auf Fuerteventura

Stand Up Paddler aufgepasst: Die Westseite der Insel ist wild, die Ostseite bietet gänzlich andere Bedingungen. Wer gerade anfängt findet hier...
Mehr lesen
Der kristallklare Atlantik mit seinen angenehmen Wassertemperaturen und Sichtweiten über 10 Metern macht Fuerteventura zu einem guten Tauchspot.

Tauchen auf Fuerteventura

Der kristallklare Atlantik mit seinen angenehmen Wassertemperaturen und Sichtweiten über 10 Metern macht Fuerteventura zu einem guten Tauchspot.
Mehr lesen
Auf Fuerteventura ist es ganzjährig warm, im Winter gibt es weniger Wind als im Sommer, der wiederum angenehmere Wassertemperaturen hat. Fuerteventura ist sensationell familienfreundlich, sicher, günstig und ideal für Aktiv-Urlaube.

Urlaub auf Fuerteventura

Das wichtigste in Stichworten: Ganzjährig warm, im Winter weniger Wind als Sommer, angenehme Wassertemperaturen, familienfreundlich, sicher und...
Mehr lesen
Der kleine Ort im Landesinneren ist vor allem für die Iglesia Nuestra Senora de la Pena bekannt und birgt ein Stück Fuerteventurainische Geschichte.

Vega de Rio Palmas

Der kleine Ort im Landesinneren ist vor allem für die Iglesia Nuestra Senora de la Pena bekannt und birgt ein Stück Fuerteventurainische Geschichte.
Mehr lesen
Das wilde Inland Fuerteventuras lässt sich überraschnd gut zu Fuß erkunden. Es gibt viele ausgebaute Wanderwege zu den Sehsnwürdigkeiten der Insel.

Wandern auf Fuerteventura

Das wilde Inland Fuerteventuras lässt sich überraschnd gut zu Fuß erkunden. Es gibt viele ausgebaute Wanderwege zu den Sehsnwürdigkeiten der Insel.
Mehr lesen
Auf Fuerteventura fällt die Wassertemperatur selbst im Winter nicht unter 18 Grad. Der Atlantik rund um die Insel speichert die Energie das Jahr über.

Wassertemperatur auf Fuerteventura

Auf Fuerteventura fällt die Wassertemperatur selbst im Winter nicht unter 18 Grad. Der Atlantik rund um die Insel speichert die Energie das Jahr...
Mehr lesen
Dank der vielen Strände und Riffe ist Fuerteventura ein idealer Ort zum Wellenreiten für Anfänger und fortgeschrittene Surfer.

Surfen auf Fuerteventura

Dank der vielen Strände und Riffe ist Fuerteventura ein idealer Ort zum Wellenreiten für Anfänger und fortgeschrittene Surfer.
Mehr lesen
Die Lagune von Sotavento auf Fuerteventura gehört dank des ganzjährig kräftigen Windes und dem stehtiefen Wasser zu den besten Spots der Welt, um Windsurfen zu lernen.

Windsurfen auf Fuerteventura

Die Lagune von Sotavento auf Fuerteventura gehört dank des ganzjährig kräftigen Windes und dem stehtiefen Wasser zu den besten Spots der Welt, um...
Mehr lesen
Fuerteventura gehört zur Sonder-Steuer-Zone, deshalb sind Zigaretten wesentlich günstiger als auf dem europäischen Festland.

Zigaretten sind unanständig günstig

Fuerteventura gehört zur Sonder-Steuer-Zone, deshalb sind Zigaretten wesentlich günstiger als auf dem europäischen Festland.
Mehr lesen
Gemeint ist hier in der Regel die sogenannte Portugiesische Galeere und tatsächlich ist die Berührung dieser Nesselzellen-Weltmeister sehr unangenehm. Allerdings sind diese Quallen an sich nicht tödlich.

Quallen

Wie in jedem Ozean der Welt gibt es im Atlantik rund um Fuerteventura Quallen.
Mehr lesen
Sie können entspannt in den Fuerteventura Urlaub aufbrechen. Es gibt weder gefährliche Tiere noch Insekten auf der Insel. Trotz der Nähe zum Afrikanischen Festland beherbergt Fuerteventura weder die Tsetse Fliege noch Überträger von Malaria.

Insekten bzw. Malaria

Trotz der Nähe zum Afrikanischen Festland beherbergt Fuerteventura weder die Tsetse Fliege noch Überträger von Malaria. 
Mehr lesen
Für alle Schmuddelwetter-Ausreißer: Gerade zu Weihnachten ist Fuerteventura ein Traum. Das hat sich aber inzwischen herumgesprochen. Leider sind Weihnachten und Silvester inzwischen Hochsaison. Trotzdem ist Fuerteventura zum Jahreswechsel alles andere als überfüllt.

X-Mas auf Fuerteventura

Für alle Schmuddelwetter-Ausreißer: Gerade zu Weihnachten und über Silvester ist Fuerteventura ein Traum.
Mehr lesen
Kann ich auf Fuerteventura das Trinkwasser aus dem Hahn Trinken? Wie hoch ist das Bußgeld, wenn ich geblitzt werde? Finden Sie hier nützliche Reisetipps und Reisehinweise für Ihren Fuerteventura Urlaub wie zum Beispiel günstige Mietwagen Vermietungen auf Fuerteventura, zur Sicherheitslage auf Fuerteventura oder zur Trinkwasserqualität auf Fuerteventura.

Reisetipps und Reisehinweise für Fuerteventura Urlauber

Fuerteventura ist weder ein exotischer Ort noch unbekannter Dschungel. Trotzdem können Sie einige Punkte im Vorfeld des Fuerteventura Urlaubs...
Mehr lesen
Fuerteventura ist eine der ältesten Kanarischen Inseln und entstand vor rund 22 Millionen Jahren buchstäblich aus dem Nichts. Fuerteventura liegt 120 Kilometer westlich von Marokko.

Entstehungsgeschichte von Fuerteventura

Überlieferungen zu Folge war Fuerteventura früher grün, bewaldet und fruchtbar. Wie aber ist Fuerteventura eigentlich entstanden?
Mehr lesen
Die Trinkwasserqualität ist ein Dauerthema im Urlaub. Zurecht. Auf den Kanarischen Inseln sind die Leitungsrohre zumeist eher alt – die Vorschriften sind weniger streng als auf dem Festland. Aus diesem Grund empfehlen wir, Wasser lieber im Supermarkt zu kaufen.

Trinkwasserqualität

Sollte man Getränke ohne Eiswürfel im Restaurant bestellen, darf man aus dem Wasserhahn trinken?
Mehr lesen
Die Höhlen von Ajuy an Fuerteventuras Westküste sind ein Highlight im Fuerteventura Urlaub. Die Schwarze Höhle bot Fuerteventuras Piraten tolle Verstecke. Die Kalköfen oberhalb der Höhlen von Ajuy sind Zeugen von Fuerteventuras wichtigster Wirtschaftstätigkeit.

Ajuy

Ajuy ist ein sehr sehenswerter Fischerort an der Westküste Fuerteventuras, der für seine Naturhöhlen bekannt ist..
Mehr lesen
Fuerteventura bietet Urlaubern viele Aktivitäten. Lernen Sie in unseren Reisetipps für Fuerteventura Urlauber die beliebtesten Aktivitäten auf Fuerteventura kennen..

Aktivitäten auf Fuerteventura

Von der Katamaran Tour nach Lobos bis zur Jeep Safari auf der Südhalbinsel Jandia: Fuerteventura hat für Familien, Seglern, Surfer, Wanderer,...
Mehr lesen
Die Jahrtausende Jahre alte Nutzpflanze Aloe Vera ist auf Fuerteventura zu Hause. Erfahren Sie alles über die Wirkung der Heilpflanze.

Aloe Vera auf Fuerteventura

Das wichtigste Exportgut Fuerteventuras ist Aloe Vera. Die bereits in der Bibel als Heilpflanze verzeichnete…
Mehr lesen
Mietwagen auf Fuerteventura sind günstig und in einem guten Zustand. Der deutsche oder europäische Führerschein, eine gültige Kreditkarte genügen. Bitte beachten Sie, dass Sie für Buchung und Abholung die gleiche Kreditkarte nutzen. Hier erfahren Sie mehr über Autovermietungen auf Fuerteventura.

Auto mieten auf Fuerteventura

Mietwagen auf Fuerteventura sind günstig und in einem guten Zustand. Der deutsche Führerschein und eine gültige Kreditkarte zur Buchung und vor...
Mehr lesen
Der Touristenort Corralejo im Norden Fuerteventuras grenzt direkt an die großen Wanderdünen. Corralejo ist auch der Startpunkt für Tagesausflüge nach Lobos oder Lanzarote. Das macht Corralejo zu einem gefragten Urlaubsort. Erfahren Sie hier alles über Corralejo.

Corralejo im Norden Fuerteventuras

Der Touristenort Corralejo im Norden Fuerteventuras grenzt direkt an die großen Wanderdünen. Corralejo ist auch der Startpunkt für Tagesausflüge...
Mehr lesen
Der Urlaubsort Costa Calma im Südosten Fuerteventuras bietet Spanien Urlaubern schöne Sandstrände und tolle Freizeitmöglichkeiten. Der Ort ist dank der Ortsumgehung und einem umfassenden Baustopp wieder so ruhig, wie der Name Costa Calma verspricht.

Costa Calma im Osten Fuerteventuras

Der junge Touristenort im Südosten Fuerteventuras entstand erst in den 1970er Jahren. Costa Calma liegt an der schmalsten Stelle Fuerteventuras,...
Mehr lesen
Die Temperaturen im Dezember sind auf Fuerteventura frühlingshaft bis sommerlich warm. Das hat sich allerdings rumgesprochen.

Dezember auf Fuerteventura

Die Temperaturen im Dezember sind auf Fuerteventura frühlingshaft bis sommerlich warm. Das hat sich allerdings rumgesprochen.
Mehr lesen
Die weißen Wanderdünen von Corralejo im Norden Fuerteventuras gehören zu den schönesten Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura.

Dünen von Corralejo

Die weißen Wanderdünen von Corralejo im Norden Fuerteventuras gehören zu den schönesten Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura.
Mehr lesen
Das kleine Fischerdorf El Cotillo liegt ganz im Nordwesten der Insel. Besonders sehenswert ist der kleine Naturhafen von El Cotillo. Es ist sicherlich der charmanteste Hafen Fuerteventuras. Erfahren Sie hier alles zu El Cotillo auf Fuerteventura.

El Cotillo im Nordwesten Fuerteventuras

Das kleine Fischerdorf El Cotillo liegt im Nordwesten Fuerteventuras. Besonders sehenswert ist der kleine Naturhafen von El Cotillo.
Mehr lesen

Geschichte Fuerteventuras

Die ersten verzeichneten Siedler auf Fuerteventura waren Berber. Es hätte alles so ruhig werden können, wenn nicht…
Mehr lesen
Der größte Golfplatz der Insel liegt nahe des kleinen Ferienortes Caleta de Fuste. Aber auch im Süden finden Sie ein großes Golfressorts. Erfahren Sie hier alles über die beiden Golfplätze auf Fuerteventura.

Golf auf Fuerteventura

Der größte Golfplatz der Insel liegt nahe des kleinen Ferienortes Caleta de Fuste. Aber auch im Süden finden Sie ein großes Golfressorts.
Mehr lesen
Fuerteventura bietet vom Naturschutzgebiet Lobos im Norden der Insel, über die weißen Dünen von Corralejo und der endlosen Küstenstraße, bis hin zum verlassenen Süden mit seinem wilden Kap und der Villa Winter viele Sehenswürdigkeiten.

Sehenswürdigkeiten Fuerteventura

Von Cofete bis Lobos, von Sotavento bis El Cotillo: Fuerteventura ist wild, einsam, sonnenverwöhnt und einzigartig.
Mehr lesen
Im Süden Fuerteventuras gibt es gleich zwei Jandias. Die Halbinsel im Süden Fuereventuras heißt Jandia und es gibt den Ort Jandia, der nahtlos an Morro Jable anschliesst.

Jandia

Jandia ist doppeldeutig: Zum einen heißt die Halbinsel im Süden Fuerteventuras "Jandia". Zum anderen hat sich für die Hotel- und...
Mehr lesen
Viele von Fuerteventuras einsamen Buchten sind nur über unbefestigte Straßen zu erreichen. Für die Schotterpisten und Flussbetten lohnt sich ein Geländewagen. Allerdings ist die Anmietung eines Jeeps oft mit hohen Kosten verbunden.

Geländewagen

Allrad oder nicht Allrad, das ist hier die Frage. Viele von Fuerteventuras einsamen Buchten sind nur über unbefestigte Straßen zu erreichen. Für...
Mehr lesen
Das Klima auf Fuerteventura ist einfach zu beschreiben: ganzjährig mild und niederschlagsarm. Das spürt jeder Fuerteventura Urlauber. Machen Sie sich keine Sorgen um Regen oder Kälte, wenn Sie die zweitgrößte Insel der Kanaren besuchen.

Klima auf Fuerteventura

Das Klima auf Fuerteventura ist einfach zu beschreiben: ganzjährig mild und niederschlagsarm.
Mehr lesen
Fuerteventuras Landschaft gleicht einer Wüste mit spärlicher Vegetation, aber die endlosen Sanddünen und die weißen Sandstrände machen die Insel so attraktiv.

Landschaft

Fuerteventuras Landschaft gleicht einer Wüste mit spärlicher Vegetation, aber die endlosen Sanddünen und die weißen Sandstrände machen die Insel...
Mehr lesen
Auf Fuerteventura gibt es natürlich ein lebhaftes Nachtleben bzw. Nightlife. Dabei ist Fuerteventura allerdings alles andere als eine Partyinsel. Das gilt insbesondere für den Süden. Natürlich lässt sich am Wochenende trotzdem die Nacht zum Tag machen.

Nachtleben

Fuerteventura ist keine Partyinsel. Das gilt für den Süden um so mehr. Natürlich lässt sich am Wochenende trotzdem die Nacht zum Tag machen.
Mehr lesen
Die Spanier auf Fuerteventura wissen wie man feiert. Die traditionellen Feste wie die Fiesta del Carmen sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Feste

Fuerteventura ist keine Partyinsel. Die Spanier und insbesondere die Kanaren wissen allerdings wie man feiert. Die traditionellen Feste sollten...
Mehr lesen
Finden Sie hier alles Wissenswerte und einige Funfacts über die zweitgrößte Kanarische Insel Fuerteventura.

Fakten zu Fuerteventura

Finden Sie hier wirklich Wissenswertes über Fuerteventura und brillieren Sie am Pool oder Abends bei einem Glas Wein…
Mehr lesen
Die wunderschönen weißen Sandstrände sind das Highlight Fuerteventuras. Zumal alle anderen kanarischen Inseln eher mit Sandstrand geizen. Unser Favorit ist die fast 15 Kilometer lange Bucht von Cofete im Südwesten Fuerteventuras.

Sandstrände auf Fuerteventura

Die wunderschönen weißen Sandstrände sind das Highlight Fuerteventuras. Zumal alle anderen kanarischen Inseln eher mit Sandstrand geizen.
Mehr lesen
Fuerteventura bietet ganzjährig Urlaubern tolle Familienausflüge, Inselrundfahrten, Bootsausflüge, Sport und Outdoor-Aktivitäten. Finden Sie hier einen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Ausflügen auf Fuerteventura.

Ausflüge auf Fuerteventura

Neben den unzähligen traumhaften Stränden gibt es auf Fuerteventura mehr zu entdecken: Die malerischen Orte im Inselinneren, die Schlucht von Buen...
Mehr lesen
Der September ist der schönste Sommermonat. Der Wind geht ein wenig runter und macht Platz für Südsee Feeling.

September auf Fuerteventura

Der September ist der schönste Sommermonat. Der Wind geht ein wenig runter und macht Platz für Südsee Feeling. 
Mehr lesen
Fuerteventura bietet eine ganze Reihe von Surfcamps für Windsurfer, Stand-Up-Paddler und Wellenreiter. Es gibt wichtige Punkte zu beachten, wenn Sie Surfen lernen wollen. Finden Sie hier erste Anhaltspunkte. Und melden Sie sich gerne bei uns.

Surfschulen

Fuerteventura bietet eine ganze Reihe von Surfcamps für Windsurfer, Stand-Up-Paddler und Wellenreiter.
Mehr lesen
Um die Gustav Winters Villa im Süden von Fuerteventura oberhalb des verlassenen Strandes von Cofete ranken sich viele Legenden und Geheimnisse. U-Boot-Bunker, Nazi-Gold oder andere schrullige Erklärungen machen die Villa Winter zu einem beliebten Ausflugsziel auf Fuerteventura.

Villa Winter

Um die Villa Winter ganz im Süden von Fuerteventura oberhalb des verlassenen Strandes Cofete ranken sich viele Legenden und Geheimnisse.
Mehr lesen
Fuerteventura ist vulkanischen Ursprungs und erhob sich vor 22 Millionen Jahren aus dem Atlantik.

Vulkane und Vulkanismus

Fuerteventura ist vulkanischen Ursprungs und erhob sich vor 22 Millionen Jahren aus dem Atlantik.
Mehr lesen
Fuerteventura ist eine der sonnenreichsten Flecken auf diesem Planeten. Oder mit anderen Worten: Das Wetter auf Fuerteventura ist fast das ganze Jahr durch sommerlich.

Wetter auf Fuerteventura

Das Wetter auf Fuerteventura ist gut. Okay, ein paar mehr Infos finden Sie hier.
Mehr lesen
Fuerteventura ist nicht so windig wie Kapstadt im Sommer oder Tel Aviv im Winter. Trotzdem kann der Wind zwischen Juni und September ganz schön stark werden. Schuld daran ist der Passatwind - ein starker Wind aus dem Nordwesten, der sich insbesondere in den Sommermonaten an Fahrt aufnimmt.

Wind, Passatwind und Kalima auf Fuerteventura

Fuerteventura heißt auf Deutsch nicht „starker Wind. Und troztdem kann es im Sommer ganz schön blasen.
Mehr lesen
Neben wenigen landwirtschaftlichen Erzeugnissen lebt die Fuerteventura vor allem vom Tourismus. Glücklicherweise ist der Bauboom einem verantwortungsvollen Umgang mit der Insel gewichen.

Wirtschaft

Neben wenigen landwirtschaftlichen Erzeugnissen lebt die Fuerteventura vor allem vom Tourismus. Glücklicherweise ist der Bauboom einem...
Mehr lesen
Die handvoll größeren Studios und Academies sind im Norden, rund um Corralejo, was natürlich auch damit zusammenhängt, dass sich hier die Touristen-Zentren befinden. Ziehen Sie Bitte einerseits auf der Suche nach einem Studio auch Lajares in Betracht, obwohl (oder vielleicht auch gerade, weil) es im Inland liegt.

Yoga auf Fuerteventura

Hmm. Mildes Wetter, Stille, Weite, Freier Himmel, Dünen, keine Großstädte, kein Hype, einfach Natur - ist Fuerteventura für Yoga geeignet?
Mehr lesen
Der kleine Ort mit dem pitoresquen Hafen befindet sich ungefähr 10 Minuten südlich vom Flughafen und der Hauptstadt Puerto del Rosario entfernt. Es liegt direkt an der Ostküste und ist eines der größeren Touristenzentren der Insel. Erfahren Sie hier alles zum hübschen Strand mit dem Wehrturm.

Caleta de Fuste

Caleta de Fuste - oder auch Castillo genannt - ist ein herausgeputzter Touristenort, der ca. 10 Minuten vom Flughafen und der Hauptstadt...
Mehr lesen
Auf Fuerteventura verbinden 19 gute und pünktliche Buslinien zuverlässig die wichtigsten Orte miteinander. Für die entlegenen Winkel brauchen Sie als Fuerteventura Urlauber allerdings einen Mietwagen.

Bus und Bahn auf Fuerteventura

19 gute Buslinien verbinden zuverlässig die wichtigsten Orte miteinander…
Mehr lesen
Der Atlantik rund um Fuerteventura ist glasklar und die Wasserqualität hoch. Das schätzen nicht nur Badeurlauber. Der Ozean ist die Heimat vieler kleiner, großer und auch sehr großer Fischarten, die sich in den Gewässern rund um Fuerteventura zu Hause sind.

Angeln auf Fuerteventura

Ob Mole, Strand oder auf hoher See: Fuerteventuras Wasserqualität und Artenreichtum lassen Angler Herzen höher schlagen…
Mehr lesen
Fuerteventura bietet 300 Tage Sonne pro Jahr, mit 35 Grad im Sommer und 20 Grad im Winter. Unser Reisetipp für die beste Reisezeit für einen Fuerteventura Urlaub ist Oktober.

Beste Reisezeit Fuerteventura

Über 300 Tage strahlend blauer Himmel, 21 Tage Regen pro Jahr, drei Viertel des Jahres milde frühlingshafte Temperaturen und vier Monate...
Mehr lesen
Morro Jable ist ein perfekter Familien Urlaubsort. Fuerteventura Urlauber lieben die kleinen Cafés und Restaurants an der Promenade. Im Hafenbecken tummeln sich Rochen. Von Morro Jable aus können Fuerteventura Urlauber mit der Fähre die Nachbarinsel Gran Canaria besuchen.

Morro Jable

Morro Jable ist ein kleiner sehr sehenswerter Fischerort im Süden Fuerteventuras mit einer tollen Promenade direkt am geschützten Sandstrand.
Mehr lesen
Am Playa de Garcey im Westen Fuerteventuras liegt das Wrack der American Star. Auch heute noch ist das Wrack des Dampfschiffes bei Ebbe vom Strand aus zu sehen.

American Star auf Fuerteventura

Das Dampfschiff American Star sank in den neunziger Jahren unmittelbar vor der Westküste Fuerteventuras.
Mehr lesen