A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Urlaub auf Fuerteventura

Auf Fuerteventura ist es ganzjährig warm, im Winter gibt es weniger Wind als im Sommer, der wiederum angenehmere Wassertemperaturen hat. Fuerteventura ist sensationell familienfreundlich, sicher, günstig und ideal für Aktiv-Urlaube.

 

Der Trend auf Fuerteventura geht nach langen Jahren des Pauschaltourismus wieder in Richtung Individual-Urlaub. Viele Inselbesucher wünschen sich persönlichen Kontakt zu den Einheimischen und eine Ferienunterkunft, die in einem gewachsenen Ort liegt. Auf Annehmlichkeiten wie eine ständig besetzte Rezeption, einen beheizten Pool oder Halbpension verzichten sie gern, wenn sie dafür mehr vom authentischen Fuerteventura erleben. Das freut die heimische (Gast-)Wirtschaft und tut den Einkaufszonen und Städten gut. Flüge und Flughafen-Transfer und Unterkunft und Ausflüge lassen sich einfach über das Internet recherchieren und buchen. Die wichtigste für Urlauber in Stichworten: 

Temperaturen – Auf Fuerteventura kann man das ganze Jahr Urlaub machen. Selbst in den Wintermonaten ist es auf der Insel oft noch warm genug zum baden und sonnen. Strandurlauber bevorzugen die Monate von April bis Oktober. In dieser Zeit beträgt die Wassertemperatur mindestens 20 Grad und die Luft wenigstens 25 Grad. Dank des geringen Niederschlags scheint auf Fuerteventura fast jeden Tag die Sonne. Warme Kleidung oder Regensachen kann man getrost zu hause lassen.

Wind – Die Faustregel ist: Weniger im Winter, mehr im Sommer. Juli und August gehören dem Passat. Das ist aber nicht unbedingt schlecht, denn so bleibt die ganz große Hitze aus. Man muss sich an stürmischen Tagen nur ein Plätzchen suchen, das Windgeschützt ist. Aufgrund der vielen Buchten ist das nicht besonders schwer.

Aktiv-Urlaub – Zum Tauchen, Fahrrad fahren, Wandern und für diverse Bootsausflüge ist das ganze Jahr Saison. Für sportlich aktive Urlauber ist auf Fuerteventura das ganze Jahr Saison, denn selbst in den Monaten von Dezember bis März ist das Wasser nie kälter als 18 Grad und die Luft ist immer wenigstens 22 Grad warm. Wellenreiter lieben die starken Brandungswellen in Fuerteventuras Herbst- und Wintermonaten. Windsurfer und Kitesurfer bevorzugen den stetigen Passatwind im Frühjahr und Sommer.

Günstig – Übrigens: Viele Reise-Anbieter haben günstigere Internet-Angebote. Weshalb auch immer mehr Urlauber direkt im Netz ihren Fuerteventura Urlaub buchen. Dank des meist sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses und der vielen Aktionen und Sonderpreise spart man viel Geld für die Reisekasse.

Schauen Sie bitte auch einmal unter Reisehinweise und Aktivitäten in unserem Fuerteventura Glossar. Dort haben wir von Baden über Elektroninische Geräte bis hin zu Steuervorteilen viele Reisetipps für Sie zusammengestellt.