Wir möchten darauf hinweisen, dass kurzfristige Stornierungen aufgrund der Pandemielage und den damit verbundenen Hygieneauflagen derzeit leider etwas häufiger vorkommen.
Wir bitten die Umstände zu entschuldigen. Auch für uns als Vermittler ist es sehr schwer Ihnen diese Absagen übermitteln zu müssen.
Wir alle hoffen sehr, dass sich die Lage bald wieder völlig entspannt und wir gemeinsam zur gewohnten Normalität zurückkehren können.
Wir freuen uns sehr, Sie dann wieder bei uns begrüßen zu dürfen.


 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Caleta de Fuste

Der kleine Ort mit dem pitoresquen Hafen befindet sich ungefähr 10 Minuten südlich vom Flughafen und der Hauptstadt Puerto del Rosario entfernt. Es liegt direkt an der Ostküste und ist eines der größeren Touristenzentren der Insel. Erfahren Sie hier alles zum hübschen Strand mit dem Wehrturm.

Der kleine Ort mit dem pitoresquen Hafen befindet sich ungefähr 10 Minuten südlich vom Flughafen und der Hauptstadt Puerto del Rosario entfernt. Es liegt direkt an der Ostküste und ist eines der größeren Touristenzentren der Insel. Das so genannte Caleta de Fuste findet man auch unter den Bezeichnungen Costa Caleta oder El Castillo (Bitte nicht mit El Cortilo verwechseln). Der „Castillo“ ist ein um Mitte des 18. Jahrhunderts erbauter Turm, den man heute ganz schön in eine Appartementanlage integriert hat. Zu früheren Zeiten war dieser gut erhaltene Turm einer der Wehrtürme im Kampf gegen die unzähligen Piraten. Obwohl sich in den historischen Aufzeichnungen keine Hinweise auf Angriffe an der Östküste finden.

Caleta ist eine windgeschützte Bucht mit Festungsturm

Der Ort gehört zu der Gemeinde Antigua und ist wegen seiner vielen Hotelbetten der wirtschaftlich wichtigste Ort für den Bezirk. Caleta de Fuste entstand, ähnlich wie Costa Calma im Süden der Insel, erst mit erstarken des Tourismus auf die Kanaren. Aus diesem Grund findet man in Caleta de Fuste keinen wirklich gewachsenen Ortskern, was der Hafen aber wieder wett macht. Die meisten Touristen hier sind englischsprachig. Neben Hotels und Appartementanlagen finden sich in Valeta de Fuste sehr brauchbare Einkaufszentren, Bars und Restaurants. Bekannt und bei Touristen beliebt ist der vor Wellen geschützte und künstlich angelegte Sandstrand des Orts. Dieser Strand ist dank seines flachen Gefälles und des ruhigen Wasser nicht nur ideal für Familien mit Kindern, sondern eignet sich für Anfänger auch hervorragend zum Windsurfen lernen. Ein kleiner Tipp zu guter Letzt: In der Nähe des Einkaufszentrums ist ein kleines Kino, das Filme in spanischer Sprache zeigt!