Quad-Ausflug zum Leuchtturm am Punta de Jandia
2-stündige geführte Quad-Tour, Preis pro Quad
deutschsprachiger Tour-Guide im Begleitfahrzeug
verantwortungsvolles Fahrtraining & Sicherheitseinweisung
gratis Pickup Service & Haftpflichtversicherung
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
Action & Sport
75,00 € *

* Alle Preise inkl. 19% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Quad-Ausflug zu Fuerteventuras einsamsten Stränden Auf Schotterpisten vorbei an aufgegeben...mehr

"Quad-Ausflug zum Leuchtturm am Punta de Jandia"


Quad-Ausflug zu Fuerteventuras einsamsten Stränden

Auf Schotterpisten vorbei an aufgegeben Farmen und ausgetrockneten Flussbetten wächst das Gefühl von Abenteuer, Entdeckerdrang und Freiheit. Die einsamen Buchten und verborgenen Sandstrände, die Fuerteventura so einzigartig unter den Kanarischen Inseln machen, sind nur über Sand- oder Steinpisten zu erreichen. Diese führten durch die wilde, spärlich bewachsene Landschaft, die im Süden zumeist nur von Eseln und Ziegen bewohnt wird. Mietwagen ziehen gegen ein gut geöltes Quad hier definitiv den kürzeren.

Die kleinen Quads sind kinderleicht zu bedienen

Stopp! Was ist eigentlich ein Quad? Ein Motorrad? Oder ein Buggy? Jein. Quads sind Motorräder auf vier Rädern. Sie brauchen keinen speziellen Führerschein, sondern müssen lediglich größer als 140 cm sein und irgendwann einmal einen normalen PKW-Führerschein gemacht haben. Dann heißt es aufsatteln! Zwei Personen finden auf dem Quad wesentlich bequemer Platz als man denkt. Sie werden schnell feststellen, das Quads der perfekte fahrbare Untersatz für den Südzipfel der Halbinsel Jandia sind. Und außerdem sind Sie in der Regel ja auch zu zweit! In kurzen Pausen können Sie sich gerne abwechseln. Darüber hinaus bleibt selbstverständlich ausreichend Zeit, um Fotos von der wahrlich atemberaubenden Wüstenlandschaft zu schießen. Besonders ist immer wieder der krasse Kontrast zum endlosen Himmelblau über Ihnen.

Der Quad-Ausflug startet in Morro Jable

Zum Ablauf: Die Quad-Crew holt alle Abenteuerhungrigen direkt im Hotel ab. Nach dem Transfer zur Quad-Station in Morro Jable und nach einer fachkundigen Einweisung geht es los. Der Konvoi besteht aus einer überschaubaren Anzahl von Buggies und Quads, mit einem Begleitfahrzeug zur Sicherheit an der Spitze. Sicher ist sicher. Die erste längere Pause erfolgt an einem verlassenen Strand an der südwestlichen Spitze der Kanarischen Insel. Der Weg führt weiter über Serpentinen, enge Kurven, kurze Geraden, immer entlang der unberührten Küste. Im Fischerdorf, der letzte kleine Häuserhaufen 15 Kilometer südlich von Morro Jable, können die Tourteilnehmer sich mit einem Café con Leche, einem eiskalten Getränk oder mit den landestypischen Bocadillos in der kleinen Fischerkneipe stärken. Dann geht es weiter zum Leuchtturm am Punta de Jandia. An klaren Tagen zeichnet sich die Berglandschaft Gran Canarias ab, das kleine Museum ist einen Besuch wert, hoch oben über den krachenden Wellen, die sich an Fuerteventuras Außenriffen brechen. Die ortskundigen Tour Guides wissen alles zur Entstehungsgeschichte Fuerteventuras und zu der spärlichen Flora und Fauna. Vom Ende der Welt aus geht es über die staubige Piste zurück nach Morro Jable.

Buchungshinweis: So sparen Sie Geld!

Der Preis für die Quad Tour ist der Preis pro Quad - unabhängig davon ob Sie alleine oder zu zweit am Ausflug teilnehmen. Mit anderen Worten: Sie können sich zu zweit einen Buggy ausleihen, und müssen nur einmal bezahlen. Geben Sie deshalb bitte bei der Buchung nur eine Person ein, wenn Sie zu zweit auf dem Quad fahren wollen und kommen einfach zu Zweit zum Buggy-Ausflug.

+ 2-stündige geführte Quad-Tour mit qualifizierten Tourguides
+ Ausflug findet an allen Wochentagen statt
+ Abholung vom Hotel inklusive
+ normaler PKW Führerschein ausreichend
+ Mindestgröße von 1,40 m erforderlich
+ Preis pro Quad

 


 


CooksCat Team MarcoMarcos Fazit

Die Quad-Tour ist eine gute Gelegenheit, seinen Wissensdurst zur zweitgrößten Insel der Kanaren zu stillen, während Sie echte Paris-Dakar Luft schnuppern! Ob allein oder zu zweit: Die Freiheit beim Durch-Die-Menschenleere-Landschaft-Pflügen bietet sich selten so einfach und sicher wie auf der Vulkaninsel Fuerteventura. Noch ein kleiner Hinweis zur Buchung: Auch von meiner Seite nochmals: Wenn Sie zwei Erwachsene eintragen, teilen Sie sich ein Quad; drei Erwachsene teilen sich dementsprechend zwei Quads usw. Die Tour ist also zu zweit, viert, sechst viel günstiger! Mein letzter Hinweis: Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! Die Touren sind erstens ziemlich oft ausgebucht. Und zweitens hat die Inselregierung die Kontingente stark reduziert, um das Naturschutzgebiet im Süden Fuerteventuras zu schonen. Das macht die Tour noch ein wenig wilder und einsamer. Viel Spass!

 

Weiterführende Links zu "Quad-Ausflug zum Leuchtturm am Punta de Jandia"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Quad-Ausflug zum Leuchtturm am Punta de Jandia"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommnen

Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen