BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
Buggy-Tour zur Ziegenfarm nahe Castillo
Preis pro Buggy für 2 Personen für die 3-stündige Buggy-Tour
geeignet für Familien, Mindestgröße 140 cm, Mindestalter Fahrer: 18 Jahre + Führerschein
Deutschsprachiger Tourguide und Sicherheitstraining
Abholung vom Hotel in Castillo bzw. Caleta de Fuste
Action & Sport
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
95,00 € *

* Alle Preise inkl. 6,5% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Sie wollen direkt den Fahrtwind im Gesicht spüren und durch die wilde Landschaft...mehr

"Buggy-Tour zur Ziegenfarm nahe Castillo"

Sie wollen direkt den Fahrtwind im Gesicht spüren und durch die wilde Landschaft Fuerteventuras brettern und trotzdem noch was von den Sehenswürdigkeiten der Insel mitbekommen? Dann ist der Strandbuggy genau das richtige für Sie. Für einen Strandbuggy sprechen Wegen des integrierten Überrollbügels und des stabilen Sicherheitsrahmens müssen Sie keinen Helm tragen, der die Rundumsicht einschränkt. Die Dinger sind einfach zu fahren und bieten ein einmaliges Abenteuer-Feeling. Das Automatikgetriebe vereinfacht die Bedienung und Sie bekommen mehr von der Umgebung mit. Aufgrund des tiefen Schwerpunkts haben Buggys mega sichere Fahreigenschaften und nach einer kurzen Einweisung kann es gleich losgehen. Die auf das wesentliche reduzierten Fahrzeuge - auf Türen, Dach oder Fenster wurde bewusst verzichtet - sind fürs Gelände gemacht und verfügen über eine extra starke Federung. Dadurch kommen die robusten Offroader auf jedem Untergrund klar - egal ob Sanddüne oder ausgetrockneter Flusslauf. Die einzige Bedingung für den Offroad Trip sind: ein normaler Führerschein, mindestens 18 Jahre alt und größer als 140 cm. Natürlich können Sie im Buggy auch einen Mitfahrer mitnehmen und unterwegs die Plätze tauschen. Vor jeder Tour bekommen Sie von einem erfahrenen Tourguide eine Einweisung zur Technik und zum Handling im Gelände. Nach einer kurzen Probefahrt, auf der Sie ein erstes Gefühl für Beschleunigung, Lenkung und Bremsen bekommen, kann das Abenteuer beginnen! In einem kleinen Convoy aus Quads und Buggys entdecken wir die wunderschöne Landschaft im Osten Fuerteventuras mit kleinen versteckten Tälern, verschlafenen, ursprünglichen Dörfern und kleinen, traditionellen Ziegenfarmen.

Ziegenkäse, staubige Pisten und ein Salzmuseum

Die abenteuerliche Geländetour mit dem Buggy startet am Nachmittag in Castillo Caleta de Fuste. Der sonnige Urlaubsort mit seiner schönen Strandpromenade und der sehenswerten Befestigungsanlage “El Castillo” liegt an der Ostküste Fuerteventuras. Bei Bedarf holen wir Sie auch gerne in Ihrem Hotel vor Ort ab. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung und kleinen Probefahrt geht es dann über die Salinas del Carmen - eine ehemalige Salzgewinnungsanlage - in das wilde Inland Fuerteventuras. In der Saline machen wir einen kurzen Zwischenstopp auf dem Sie alles über die traditionellen Methoden zur Salzgewinnung erfahren können. Auf dem weiteren Weg Richtung Westen kommen wir an kleinen, verschlafenen Dörfern vorbei. Eines davon ist Triquivijate. Das Dorf mit seiner kleinen Kirche zum Heiligen San Isidro war schon fast ganz verlassen, bis sich in den 1980er Jahren Aussteiger niederliessen und dem Ort neues Leben eingehaucht haben. Im staubigen Inland befinden sich die Ziegenfarmen auf denen noch von Hand der berühmte Ziegenkäse hergestellt wird. Auf unserer wilden Fahrt stoppen wir an einer der Farmen und Sie haben die Möglichkeit die traditionelle Spezialität Fuerteventuras zu probieren. Danach geht es auf sandigen Wegen und Offroadstrecken wieder die Küste entlang zurück zum Ausgangspunkt unserer aufregenden Buggy Tour. Bitte auf jeden Fall für die Buggy Tour mitbringen: + Gültiger Führerschein (Klasse 3 oder B) + Tuch gegen die Staubentwicklung bei Offroadfahrten + Sonnenbrille und Trinkwasser + Unbedingt auch Sonnencreme mitnehmen

CooksCat Team ChristofChristofs Fazit

Das Fahrgefühl ist einfach herrlich. Buggys sind leicht zu bedienen und es macht einfach Spass so knapp über dem Boden durch die karge Landschaft zu brettern. Und es einfach eine andere Art Fuerteventura zu erleben. Auf der Tour halten Sie einer alten Saline und Ziegenfarm und erfahren alles über das ursprüngliche Leben auf der Insel. Dazwischen liegen ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer.


Weiterführende Links zu "Buggy-Tour zur Ziegenfarm nahe Castillo"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Buggy-Tour zur Ziegenfarm nahe Castillo"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen