Para-Sailing in Morro Jable
ca. 10 Minuten in der Luft auf bis zu 150 m Höhe
einmaliger Blick über Morro Jable und die Halbinsel
auf Wunsch spektakuläre Fotos von ihnen am Schirm
gratis Abholung von Hotels in Morro Jable
Action & Sport
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
45,00 € *

* Alle Preise inkl. 19% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Morro Jable und die Salzwiesen aus der Vogelperspektive Morro Jable liegt ganz im...mehr

"Para-Sailing in Morro Jable"

Morro Jable und die Salzwiesen aus der Vogelperspektive

Morro Jable liegt ganz im Süden Fuerteventuras auf der Halbinsel Jandia. Noch vor einigen Jahrzehnten war der Ort ein verschlafener Fischerort. Mittlerweile gehört er zu einem der beliebtesten Urlaubsorten auf der Insel. Der Ort bietet einen 3 km langen Stadtstrand mit glasklaren Wasser und ist umgeben von der wilden Landschaft der Halbinsel Jandia. Am besten erschließt sich der Naturpark Jandia vom höchsten Berg der Insel dem Pico de la Zarza. Vom 807 m hohen Berg hat man einen wunderschönen Blick bis zum Punta Jandia, dem einsamen Strand von Cofete und Morro Jable. Der Aufstieg jedoch insbesondere im Sommer eine schweißtreibende Angelegenheit. Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit die Küste von Morro Jable zu entdecken: Die Sache nennt sich Parasailing und ist kinderleicht! Dabei lassen Sie sich an einem Gleitschirm von einem Boot in den Himmel ziehen. Aus 150 m Höhe ergibt ganz neue Perspektive auf die wilde Landschaft Jandias. Fuerteventuras höchster Berg im Rücken und die Weite des Atlantiks unter sich… Der Adrenalinkick hält sicher den ganzen Tag!

Wie funktioniert eigentlich das Gleitschirmfliegen?

Das Prinzip des Parasailings ist denkbar einfach: Sie hängen an einem Fallschirm, der von einem schnell fahrenden, leistungsstarken Motorboot gezogen wird. Während der Kapitän das Boot beschleunigt, werden Sie von einer Startplattform am Heck ganz automatisch in die Luft gezogen. Der erste Gleitschirm, der auch aufsteigen kann, wurde eigentlich als Trainingsgerät für Fallschirmspringer in den 1960er Jahren entwickelt. Dazu wurden die Springer in eine geeignete Höhe geschleppt und dann ausgeklinkt, um das Landen zu üben. Nur am Rande: Keine Angst, dass wird auf dieser Tour sicher nicht passieren! Der entscheidende Punkt hierbei war, dass diese Technik erheblich billiger ist als der Einsatz von Flugzeugen. Über die Jahre wurden sowohl der Gleitschirm, die Zuggurte und die Winde auf dem Boot immer wieder überarbeitet und verbessert. Mittlerweile hat sich das Parasailing an vielen Küsten der Welt als beliebte Wassersportart etabliert und findet immer mehr Anhänger. Der Vorteil der Sportart liegt auf der Hand: Anders als Gleitschirmfliegen ist das Parasailing auch für Anfänger geeignet, d.h. es gibt eine kurze Einweisung in die Ausrüstung und los gehts!

Ablauf des Gleitschirm-Ausflugs 

Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung und Einweisung in die Ausrüstung durch die Besatzung geht es auch schon los. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Nachdem der erfahrene Kapitän das Boot aus dem Hafen gesteuert hat und geht es los. Das geschulte Personal überprüft nochmal den Gleitschirm und hilft ihnen die Sicherheitsgurte sicher einzustellen. Dann erfolgt der Start vom Heck des Bootes. Der Schirm inklusive ihnen hängt an einer speziellen Winde und im Zusammenspiel mit der Kraft des Bootes gewinnen Sie schnell an Höhe. Spätestens beim Aufstieg setzt der erste Adrenalinschub ein. Je nach Wind und Wellengang sind dabei bis zu 150 m drin. Genießen dann von oben die herrliche Aussicht auf Atlantik und Berge. Je nach Wetterbedingungen dauert “der Flug” ungefähr 10 Minuten. Danach holen wir Sie wieder rein und kehren zurück nach Morro Jable.

Hinweise zum Gleitschirm-Ausflug

+ Der Parasailing Flug ist auch zu zweit im Tandem oder Dritt buchbar, bitte mailen Sie uns! 
+ Rettungsweste und Versicherung inklusive
+ auf Wunsch Fotos von Ihrem "Flug"
+ Einweisung in Ausrüstung durch erfahrenes Personal
+ Bitte nicht bei Höhenangst buchen!

 

Philips Fazit

Die Parasailing bietet Dir ein unglaubliches Feeling und einen großartigen Ausblick auf die Halbinsel Jandia. Auch wenn Gleitschirmfliegen eher nach Capri und Achtziger Jahre aussieht, die fröhlichen Gesichter nach der Landung sprechen Bände. und keine Bange, das Team aus Morro Jable ist spitze, wir arbeiten auch hier mit sehr erfahrenen Leuten zusammen.

Weiterführende Links zu "Para-Sailing in Morro Jable"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Para-Sailing in Morro Jable"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen