Tagesausflug zum immergrünen Oasis Park Fuerteventura
großer Botanischer Garten mit endemischen Pflanzen
Highlights: Elefanten, Erdhörnchen und Giraffen füttern
tierliebe Seelöwen-, Reptilien -, Greifvogel- & Papageien-Show
gratis Pickup Service von allen Hotels auf Fuerteventura
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
Action & Sport
33,00 € *

* Alle Preise inkl. 19% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Zoo, Oase und Botanischer Garten Der Oasis Park umfasst auf einer Fläche von 800.000...mehr

"Tagesausflug zum immergrünen Oasis Park Fuerteventura"


Zoo, Oase und Botanischer Garten

Der Oasis Park umfasst auf einer Fläche von 800.000 Quadratmetern gut 250 verschiedene Tierarten und unzählige exotische und endemische Pflanzenarten. Mit diesen Eckdaten dürfte sich der Oasis Park durchaus Zoo nennen. Kinderaugen strahlen beim Anblick und Streicheln der unterschiedlichsten Tiere, die hier ein Zuhause finden. Das saftig grüne Gelände ist eine Oase der Ruhe für die Großen auf der - zugegeben - manchmal doch etwas kargen Insel. Der Oasis Park ist einfach toll angelegt. Verschlungene Wege führen die Besucherinnen und Besucher vorbei an großblättrigen Regenwald-Gewächsen. DIe Palmen wiegen sich sanft im Wind und die Gehege sind liebevoll und großzügig gestaltet. Die Kinder füttern Giraffen, sehen unfassbar niedliche Lemuren und Erdmännchen beim Spielen zu und studieren die Lebensweisen der Tiere. In der tier- und kinderfreundlichen Papageien-, Reptilien-, Greifvogel- und Seelöwenshows können sie die Tiere aus unmittelbare Nähe beobachten und in Begleitung eines Tiertrainers sogar vorsichtig berühren.

Heimat für Tiere aus illegalem Tierhandel

Im Oasis Park leben die meisten Tiere in offenen Außengehegen oder können sich ohnehin frei im Park bewegen. Das schönste allerdings ist, dass der Park unzähligen Tieren aus illegalem Tierhandel ein neues Zuhause geschenkt hat. Auf anschaulichen Infotafeln wird in kurzen Texten auf deutsch, englisch, spanisch und mit kindgerechten Grafiken und Bildergeschichten die Lebensweise aller Tierarten genau erklärt. Das bedeutet viel spannendes Wissen für die Kleinen - und zumeist auch neues für die Großen. Und vielleicht noch ein Wort zu den Tiershows. Wir können Ihnen versichern, der Oasis Park ist nicht Ocean World in Kalifornien. Im Oasis finden alle Shows in einem kleinen, beinahe familiären Rahmen statt, um die Tiere nicht unnötig zu stressen.

Kamelsafari, Steichelzoo und Spielplätze

Das Kamelreservat wiederum ist das größte Europas. Das bedeutet viel Platz für die lieben Unpaarhufer! Vom Oasis Park aus starten nämlich täglich Kamelsafaries in die Umgebung. Hier könenn Sie sich von den Wüstenschiffen mit den sanften Augen durch Fuerteventuras Hinterland schaukeln lassen. Aber Vorsicht: Achten Sie bitte ein wenig auf die Zeit! Allein im botanischen Garten und bei den Tieren können Sie problemlos einen Tag mit Ihrer Familie verbringen. Wer also am liebsten viel Zeit zwischen Hökern eingeklemmt auf dem Rücken eines Kamel verbringen will, sollte möglicherweise anderthalb Tage einplanen. Neben der Tier- und Pflanzenwelt bietet der Oasis Park auch noch drei Restaurants, einen Gartencenter, einen kleinen Shop für Andenken, Kinderspielplätze, Toiletten mit Baby-Wickeltischen und unzählige Plätze, um einfach die Seele baumeln zu lassen und sich über die Sonne und den Schatten spendenden Palmenwald zu freuen.

Der Ausflug in den Oasis Park im Überblick

+ Ausflüge an allen Wochentagen
+ Gratis Pick-up in Caleta de Fuste, Costa Calma, Jandía, Corralejo, Esquinzo, Tarajalejo und Las Playitas
+ Drei Restaurants
+ Tiere beobachten und füttern


CooksCat Team Christof

Christofs Fazit

Fuerteventura ist ein im Atlantik verlorenes Stückchen Sahara. Dreimal im Jahr weht der Wind Sand über die Meerenge zwischen Marokko und den Kanaren. Vieles wirkt auf den ersten Blick steinig und nackt. Heute nur noch schwer zu glauben, aber früher war Fuerteventura vermutlich sogar vollständig bewaldet. Die zum Biospährenreservat erklärte Insel bietet tortzdessen heute noch vielen Pflanzen ein zu Hause, die es nur hier gibt. So wie der Oasis Park, der ursprünglich eine kleine Gärtnerei war. Was das Betreiberpärchen seit 1985 daraus entwickelt hat, ist beachtlich. Das macht ihn zu diesem glücklichen Fleck Erde. Wir mögen es, meine Kids lieben es! (Ja, wir haben inzwischen eine Dauerkarte). Und für Sie ist der Tag auch nachhaltig! Sie haben nach so einem aufregenden Tag den Abend garantiert ganz für sich!

Weiterführende Links zu "Tagesausflug zum immergrünen Oasis Park Fuerteventura"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Tagesausflug zum immergrünen Oasis Park Fuerteventura"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommnen

Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen