BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
Glasbodenboot-Ausflug nach Lobos
4,5-stündiger Ausflug mit dem Glasbodenboot, 2-stündiger Landgang, ab 12 Jahre
Highlights: Naturschutzgebiet, Sandstrand, Schnorcheln, Inselwanderung
Traumhafte Unterwasserwelt, alle Fakten zur Geschichte Lobos
gratis Mittagessen, Getränke & Schnorchel-Ausrüstung, Abholung vom Hotel
Action & Sport
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
ab 26,00 € *

* Alle Preise inkl. 6,5% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Fahren Sie mit dem Glasbodenboot durch türkisblaues Wasser, entdecken Sie die beeindruckende...mehr

"Glasbodenboot-Ausflug nach Lobos"

Fahren Sie mit dem Glasbodenboot durch türkisblaues Wasser, entdecken Sie die beeindruckende Unterwasserwelt vor Lobos, genießen Sie den Bade- und Schnorchelstopp und freuen Sie sich auf den 2-stündigen Aufenthalt auf der unbewohnten Vulkaninsel.

Die unbewohnte Insel Lobos

Fuerteventura und die kleine Insel Lobos trennt nur eine zwei Kilometer schmale Meerenge, die von den Einheimischen El Rio genannt wird. Das war nicht immer so. Aus geologischer Sicht gehören die beiden Inseln nämlich zusammen. Entstanden ist Lobos durch einen gewaltigen Vulkanausbruch des Bayuyo, der sich in der Nähe von Corralejo befindet. Durch einen Anstieg des Meeresspiegels wurden die beiden Inseln schließlich getrennt. Das Lobos eine vulkanische Vergangenheit hat, sieht man an jeder Ecke.

Tolle Einblicke in die Unterwasserwelt

Neben den Überresten des Vulkanismus beeindruckt vor allen Dingen die traumhafte Unterwasserwelt rund um Lobos. Diese können Sie am besten und ohne nasse Füße zu bekommen mit einem Glasbodenboot erkunden. Was ist eigentlich das Besondere an dem Boot? Wie der Name schon sagt, verfügt das Schiff über die Möglichkeit, die Unterwasserwelt durch Fenster im Rumpf zu beobachten. Dank dieser einmaligen Aussicht können Sie zahlreiche Fischen und andere Lebewesen quasi hautnah in ihrem Lebensraum beobachten. Die freundliche Crew gibt gerne alles Wissenswerte zur Tier- und Pflanzenwelt, sowohl über als auch unter Wasser, weiter.

Die Tour mit dem Glasbodenboot nach Lobos

Die Minikreuzfahrt nach Lobos startet im quirligen Hafen von Corralejo. Nach dem Shuttle-Service vom Hotel zum Schiff gehen Sie an Bord und erhalten eine kurze Einweisung in das Fahrverhalten und die Bauweise des Glasbodenboots. Schon kurz hinter der Hafenmauer entdecken Sie die wunderschöne Unterwasserwelt Fuerteventuras. Die schmale Passage zwischen Fuerteventura und Lobos ist glücklicherweise nur wenige Meter tief. Durch die Fenster im Boot können Sie zum Beispiel die seltsamen Trompetenfische in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Vielleicht zeigen sich auch ein paar Papageienfische, die in schillernden Farben leuchten. (Dies gilt ausschließlich für die Weibchen, die Männchen sind langweilig grau!) Nach der kurzen, aber spannenden Überfahrt ankert der Kapitän in einer Lagune von Lobos, ganz in der Nähe des kleinen Anlegers. Jetzt können Sie sich vor dem Landgang noch einmal am Buffet stärken oder tauchen gehen! Danach heißt es: Ab an Land für ein paar schöne Stunden am Traumstrand La Concha oder eine Wanderung zum kleinen Leuchtturm im Norden. Zurück an Board überqueren Sie ein weiteres mal El Rio und legen wieder in Corralejo an.

CooksCat Team ChristofChristofs Fazit

Die Tour mit dem Glasbodenboot nach Lobos ist ein guter Kompromiss für diejenigen, die zwischen Tauchgang und Bootsausflug hin- und hergerissen sind. Einfacher können Sie die Unterwasserwelt sicher nicht bewundern! Außerdem können Sie auf der Tour auch noch das wunderbare Naturparadies Lobos erkunden. Gerade deswegen empfehle ich die Tour so gerne weiter.

Weiterführende Links zu "Glasbodenboot-Ausflug nach Lobos"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Glasbodenboot-Ausflug nach Lobos"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen