Mountainbike Touren zu Fuerteventuras Sehenswürdigkeiten
6-stündiger Ausflug, deutschsprachiger Guide, ab 18 Jahre
Tour 1: Punta de Jandia, Cofete & Villa Winter, 36 km, 90% Offroad
Tour 2: Gran Valle, Lavafelder & Pozzo Negro, 49 km, 90% Offroad

inkl. Hotel-Pickup. Ausrüstung, Picknick, Getränke & Busbegleitung
Kultur & Historie
Entspannung
Familie & Kinder
Action & Sport
49,00 € *

* Alle Preise inkl. 19% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Sightseeing mit dem Mountainbike Die zweitgrößte Insel der Kanaren ist ein Magnet für...mehr

"Mountainbike Touren zu Fuerteventuras Sehenswürdigkeiten"


Sightseeing mit dem Mountainbike

Die zweitgrößte Insel der Kanaren ist ein Magnet für Wellenreiter, Windsurfer und Taucher. Die Riffe, Buchten und Lagunen haben sich wohl bereits herumgesprochen. Weniger bekannt ist die Fülle an guten Mountainbike-Trails. Die Touren führen über zumeist über Schotterstraßen, Bergpfade, enge Bergpässe und Serpentinen - die atemberaubenden Panoramen sind unvergesslich. Wer die Sehenswürdigkeiten Fuerteventuras kennenlernen möchte, ohne sich die Nase an Autoscheiben plattzudrücken, der sollte sich die Highlights auf zwei grobstolligen Reifen erfahren. Die Insel belohnt Sie mit frischer Luft und schier grenzenloser Freiheit.

Mountainbikes von KTM mit 24-Gang Schaltung 

Mit Udo, Hartmut und Dietmar sind gleich drei erfahrene Mountainbiker dabei. Sie wissen alles über die Insel, kennen die Routen, sind absolute Kenner und Könner. Mindestens genauso wichtig wie der richtige Guide ist das richtige Material. Schließlich stehen je nach Tour 400 bis 900 Höhenmeter an. Damit die Tour nicht zu einer Tortur wird, fahren Sie auf professionellen Mountainbikes von KTM. Die Räder sind mit 24 bzw. 30 Gängen ausgestattet und je nach Ihrer Körpergröße in unterschiedlichen Rahmengrößen vorhanden. Die hydraulischen Scheibenbremsen und die RockShox Federgabel mit Lockout und bis zu 120 mm Federweg werden sie sehr schätzen lernen.

 Zwei verschiedene Mountainbike-Touren zu Fuerteventuras Sehenswürdigkeiten

Auf der Halbinsel Jandia bieten sich zwei Touren an: Die erste Offroad Tour umfasst den Punta de Jandia am einsamen Südzipfel und die Hirtenroute Richtung Cofete inklusive einen Zwischenstopp an der sagenumwobenen Villa Winter. Die zweite Offroad Tour führt durch die Lavafelder des Gran Valle und durch ausgetrocknete Flussbetten zum Naturstrand von Pozo Negro. Für beide Touren gilt: Wo es bergab geht, muss es auch mal wieder bergauf gehen. Sie brauchen aber keine übertriebenen Kraftakte fürchten. Denn ausgedehnte Picknicks am Strand und unverfehlbare Sammelpunkte führen die Gruppe immer wieder zusammen, so dass jeder sein Tempo selbst bestimmen kann. Und für den Notfall gibt es auch immer noch den Begleitbus als Ass im Ärmel.

Der Mountainbike-Ausflug im Überblick

+ Veranstaltungstage unklar
+ Abfahrtzeiten
+ Gratis Pick-up, Wasser und Snack
+ Sonnecreme mitbringen


CooksCat Team ChristofChristofs Fazit

Sie müssen keine Sportskanone sein, um sich wie eine fühlen zu dürfen. Fakt ist: Fuerteventura ist ein Eldorado für Mountainbike-Neulinge und erfahrene Mountainbiker gleichermaßen. Wir haben in den vergangenen fünf Jahren alles ausprobiert was Räder und auf der Insel erhältlich ist. Wir finden, dass es kaum eine schönere Art gibt, als Fuerteventura mit dem Mountainbike zu erkunden. Auch wenn die ein oder andere Schweißperle kullert, der Blick auf den Leuchtturm an der Südspitze, auf das tosendes Meer, die einsamen Buchten und wildenen Felsformationen ist einmalig. Die engen Passstraßen, schnellen asphaltierten Teilstücke und kleineren Aufstiege sind ein Traum. Kurzum: Diese beiden Touren sind so intensiv wie Fuerteventura selbst. Schwingen Sie sich auf's Mountainbike! Es lohnt sich!

 

Weiterführende Links zu "Mountainbike Touren zu Fuerteventuras Sehenswürdigkeiten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Mountainbike Touren zu Fuerteventuras Sehenswürdigkeiten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommnen

Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen