A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Shopping- und Einkaufstouren auf Fuerteventura

Eine Sondersteuerzone mit sehr geringer Mehrwertsteuer

Fuerteventura ist nicht gerade ein Shopping Paradies à la Dubai oder Las Vegas. Aber natürlich gibt es in allen größeren Ortschaften Geschäfte für Souvenirs, Mode, Sportartikel, Kunsthandwerk und regionale Spezialitäten. Die Orte Morro Jable plus Jandia, Costa Calma, Gran Tarajal, Caleta de Fueste, die Hauptstadt Puerto del Rosario, Corralejo und El Cotillo haben Fußgängerzonen mit kleinen Läden und Restaurants - hier wird jeder der möchte gut bummeln und einkaufen können. In Puerto del Rosario gibt es zusätzlich ein ziemlich großes Einkaufszentrum mit vielen spanischen Modemarken von Zara oder Pull & Beer bis Desigual.

Zu Beachten ist dabei, dass die Kanaren insgesamt eine Sondersteuerzone mit einem sehr geringen Mehrwertsteuersatz und geringen Steuern auf Zigaretten, Alkohol und Parfüm sind. Deshalb sind diese Artikel sehr viel günstiger auf Fuerteventura als auf dem europäischen Festland. Die günstigsten Preise für Tabak und hochwertige Spirituosen findet man in großen Supermärkten. Hier kostet beispielweise eine Stange Zigaretten oft nur wenig mehr als 15,- Euro. Neben den spanischen Modemarken, jeder Menge Surf und Wassersport Wear und Zubehör sind die bekanntesten Produkte Fuerteventuras vor allem regionale Spezialitäten. So zum Beispiel:

die Heil- und Nutzpflanze Aloe Vera, die auf Fuerteventura angebaut und weiterverarbeitet wird,

Strelitzien, die man für den heimischen Garten oder Balkon kauft,

die pikante Mojo-Soße, die man ehrlicherweise ziemlich schnell für alles verwendet 

und sehr aromatischen leckeren Ziegenkäse

Tipp: Erstens gibt es in der alten Inselhauptstadt Betancuria gibt es die meisten Geschäfte für regionale Spezialitäten und Kunsthandwerk. Zweitens besuchen Sie doch gerne die Wochenmärkte auf denen Kunsthandwerk von aus der Region und Nordafrika angeboten wird. In allen Touristenorten finden diese Märkte regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche statt. Drittens: Unbedingt das Feilschen nicht vergessen! 

< Zurück