BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
Buggy-Ausflug von La Pared zur Lagune von Sotavento
Preis pro Buggy, Fahrer: Führerschein, Beifahrer >140 cm Dreistündige, geführte Buggy-Tour, dt.-sprachiger Guide
Highlights: Playa del Rey in La Pared und Playa de Sotavento
gratis Pickup vom Hotel in Costa Calma, andere Orte auf Anfrage
Action & Sport
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
115,00 € *

* Alle Preise inkl. 6,5% MwSt

Personenauswahl:

Die Halbinsel Jandia liegt ganz an der Südspitze Fuerteventuras. Erst spät wurde das...mehr

"Buggy-Ausflug von La Pared zur Lagune von Sotavento"

Die Halbinsel Jandia liegt ganz an der Südspitze Fuerteventuras. Erst spät wurde das touristische Potential erkannt und die beliebten Urlaubsorte Morro Jable, Jandia und Costa Calma entlang der Küste mit ihren Traumstränden ausgebaut. Das Hinterland zeigt sich aber bis heute eher wild und unerschlossen. Warum also nicht diese Wüstenlandschaft mit einem geländegängigen Fahrzeug erkunden? Entdecken Sie mit dem Strandbuggy auf auf diesem dreistündigen Ausflug über Schotterpisten und ausgetrocknete Flussbetten die Ost- und Westküste der Halbinsel Jandia. Düsen Sie auf dem Rundkurs durch das wilde Hinterland, die fast schon wüstenartige Landschaft und genießen Sie die einsamen Strände der Westküste.

Mit dem Strandbuggy über die Halbinsel Jandia

Die karge und fast vegetationsfreie Vulkanlandschaft im Süden Fuerteventuras bietet eine unglaubliche Weite und ist fast menschenleer. Abseits der Küste verirrt sich kaum einer hierher. Wie geschaffen für Offroad-Enthusiasten! Das perfekte Fahrzeug für dieses Abenteuer: Ein Strandbuggy. Der robuste Offroader ist auf ein Mindestmaß an Technik reduziert. Türen, Dach oder Fenster sucht man vergeblich. Dafür verfügt der Buggy aber über eine extra starke Federung. Außerdem liegt er Dank des tiefen Schwerpunktes sicher auf der Straße und bietet durch den stabilen Überrollbügel ein Höchstmaß an Sicherheit. Ein weiterer Pluspunkt: Wegen des Bügels müssen Sie keinen Helm tragen und haben somit keine störende Einschränkung des Sichtfeldes. Dabei lässt sich der Buggy sehr leicht fahren und nach einer kurzen Einweisung kann es sofort losgehen. Das Automatikgetriebe verkürzt die Eingewöhnungsphase. Sie können sogar einen Beifahrer mitnehmen und sitzen wie im Auto nebeneinander. Sie benötigen lediglich einen normalen Führerschein.

Die Buggy Tour im Überblick

Ihr Ausflug mit dem Strandbuggy beginnt in Costa Calma. Vor dem Start der dreistündigen Tour bekommen Sie durch die erfahrenen Tourguides eine umfangreiche Einweisung in die Fahreigenschaften des Offroaders. Eine erste kleine Proberunde gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit. Danach kann es losgehen und im kleinen Konvoi mit anderen Buggys und Quads fahren Sie Richtung Westen mit dem Ziel La Pared. Schon kurz hinter Costa Calma beginnt eine menschenleere Wüstenlandschaft. Schnell merken Sie, dass die buckelige Schotterpiste dem Strandbuggy wenig anhaben kann. Im Gegenteil hier fühlt sich der geländegängige Buggy wie zu Hause. Nach diesem ersten Offroad-Abenteuer erreichen Sie eine einsame Bucht, in der der schwarzen Strand Playa de Ugan liegt. Nur selten tauchen hier andere Urlauber auf. Zumeist aus Angst um die Kaution für den Mietwagen. Denn die einzige Verbindung zur Außenwelt ist eine schlechte Schotterpiste. Oft brechen sich meterhohe Wellen an den vorgelagerten Felsen und sorgen für eine beeindruckende Atmosphäre. Jetzt ist es nicht mehr weit zum Surferparadies La Pared. Unterwegs hält der kleine Konvoi an einer kleinen Bar. In La Pared angekommen können Sie den Surfern am berühmten Strand Playa del Viejo Rey beim Wellenreiten zugucken. Auf dem Rückweg nach Costa Calma machen Sie noch einen kleinen Abstecher in Richtung beliebten Ferienort Jandia mit den Playas de Sotavento. Golbgelbener Sand und der tiefblaue Atlantik bieten tolle Fotomotive und einen schönen Abschluß der Buggy Tour.

CooksCat Team ChristofChristofs Fazit

Der Fahrspaß, den ein Buggy bietet, ist einfach unglaublich. Dicht auf dem Boden ohne Windschutzscheibe erleben Sie die beeindruckende, wüstenartige Landschaft der Halbinsel Jandia noch intensiver. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Offroad-Erlebnis. Sonnencreme nicht vergessen!


Weiterführende Links zu "Buggy-Ausflug von La Pared zur Lagune von Sotavento"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Buggy-Ausflug von La Pared zur Lagune von Sotavento"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen